Vom 27. bis 30. Juni fand im spanischen Lleida der internationale  Klavierwettbewerb “Ricard Viñes Piano Kids and Youth” statt. Sarina Schmidt, 8d gewann dabei den dritten Platz in ihrer  Altersgruppe.

Im nach dem spanisch-katalonischen Pianisten Ricard Viñes benannten Wettbewerb zeigten 40 ihm nacheifernde  Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 17 Jahren ihr Können am Flügel. Ricardo Viñes (eigentlich Ricard Viñes i Roda) wurde 1875 im katalonischen Lleida geboren. Der Pianist erlangte Berühmtheit, weil er viele Uraufführungen von Werken von Debussy, Ravel und  anderen impressionistischen Komponisten spielte.   Der komplette Wettbewerb wurde vom lokalen Fernsehen live im Internet übertragen. Sarinas Wettbewerbsvorspiel ist weiterhin hier für jedermann nachhörbar.

Sarina ist jetzt 14 Jahre alt und besucht die Klasse 8d, sie hat im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierspielen angefangen. Seitdem hatte sie durchgehend bei Vera Surdina Unterricht, deren Tochter übrigens auch aufs Goethe ging. Sarina übt typischerweise etwa 5 Stunden am Tag. In den ersten Jahren natürlich weniger, es wurde aber schnell immer mehr und mehr…

von Andreas Schmidt

 

Caroline Piffka