GOETHE baut.

Der neue Anbau. Das Bauvorhaben schreitet voran.

8. Dezember 2016. Dort wo zuvor der SI-Schulhof war, befindet sich jetzt schon eine gut zweieinhalb Meter tiefe Baugrube. Nachdem zunächst das Grün beschnitten und die Baustelle eingerichtet war, wurde der Asphalt abgetragen und der Boden vom Kampfmittelräumdienst abgesucht. Anschließend wurden Stützen in den Boden um die Baugrube gerammt und einige später tragende Betonsäulen in den Boden eingelassen. Derzeit wird im Spezialtiefbau eine Betonwanne in den Boden gegossen und verankert, die das Grundwasser abhalten wird. Dies dauert noch etwa 10 bis 12 Wochen. Über den Baufortschritt halten wir Sie hier auch mit aktuellen Bildern (Fotos: Lara Alles, Justus Brinkmann, Luca Krautkrämer, Paula Marks, Jolina Skala) auf dem Laufenden.

1. Februar 2017. Der Frost hat die Bauarbeiten etwas ausgebremst. Nun wird mit Hochdruck daran gearbeitet, den kleinen Rückstand aufzuholen.

15. Mai 2017. Die Aushub- und Ausschachtungsarbeiten sind abgeschlossen. Die Betonwanne als Grundwasserschutz ist gegossen. Die für den Rohbau verantwortliche Firma richtet die Baustelle ein und beginnt in den nächsten Tagen mit den Arbeiten.