Unser Logo

logo_goethegym

Aussprache: [ɡʏmˈnaːzi̯ʊm]

 

Worttrennung: Gym|na|si|um

 

Etymologie:

Gymnasium ist die latinisierte Form des griechischen γυμνάσιον [Gymnásion]. Im alten Griechenland war ein Gymnasión ein Ort der körperlichen und geistigen Ertüchtigung für die männliche Jugend, wobei aber das Körperliche im Vordergrund stand. Außerdem war ein Gymnasium eine Einrichtung, in der man sich philosophisch und wissenschaftlich betätigen konnte.

Wer bei GOETHEGYM. also an ein (geistiges) Fitnessstudio denkt, liegt ganz richtig!

 

Credits:

Das Logo des Goethe-Gymnasiums wurde entwickelt von Wolfgang Schmelter. Der Werber aus Düsseldorf ist Inhaber der wolfmedia | AGENTUR FÜR KOMMUNIKATION.

Wer Fragen oder Anmerkungen zu Konzept und Gestaltung des Logos hat, klickt auf den Button unten und schreibt ihm eine Mail, die er gern und asap beantwortet.