Schulordnung

1. Am Goethe-Gymnasium behandeln wir einander mit Höflichkeit, Rücksichtnahme und Respekt. Verbale oder / und körperliche Gewalt lehnen wir in und außerhalb der Schule strikt ab.

2. Unsere Schule ist rauchfrei. Entsprechend des Jugendschutzes werden kein Alkohol und keine Rauschmittel konsumiert. Gefährliche Gegenstände und Wertsachen bleiben außerhalb des Schulgeländes.

3. Wir gehen mit Schuleigentum sorgfältig um und halten Räume und Höfe sauber. Nach dem Unterricht werden die Stühle in den Klassenräumen hochgestellt und der Boden gekehrt (Ordnungsdienst).

4. Unfälle, Verluste oder Schäden werden sofort im Sekretariat gemeldet. Fundsachen nimmt der Hausmeister entgegen, bei ihm können sie auch abgeholt werden.

5. Das Sekretariat ist für Anliegen der Schüler in den großen Pausen geöffnet. Dann sind auch Lehrerinnen und Lehrer vor dem Lehrerzimmer für die Schüler zu sprechen.

6. Wir vermeiden gefährliche Situationen wie z.B. Klettern/Sitzen auf den Fensterbänken, Würfe mit harten Bällen, Schneebällen und Gegenständen, Schubsen oder Rennen in den Gängen. Wir werfen und spielen nur mit Softbällen.

7. Inlineskates, Roller, Kick- und Skateboards u.ä. bleiben außerhalb des Schulgebäudes und werden an den Fahrradständern gesichert.

8. Wir schalten Handys, MP3-Player etc. im Schulgebäude aus und nehmen Kopfhörer ab. Wir filmen und fotografieren niemanden ungefragt und/ oder gegen seinen Willen.

9. Wir kommen pünktlich zum Unterricht.

10. Mit Beginn der Pause nehmen wir den kürzesten Weg auf den Schulhof/ ins Erdgeschoss und benutzen während der Pause ausschließlich die Toiletten im Erdgeschoss.

11. Schüler der Sekundarstufe I bleiben während des Schultages auf dem Schulgelände. Nach Unterrichtsschluss verlassen wir das Schulgebäude und -gelände.

Diese Schulordnung ist eine Vereinbarung zwischen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und wir gehen davon aus, dass alle am Schulleben Beteiligten diese Regeln respektieren.

Wer gegen die Schulordnung verstößt, muss mit Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen rechnen.